Neujahrsempfang 2019

Werner Scholz

Töpfermarkt 2019

Zum 27. Mal präsentieren auf dem idyllischen Gelände an der Koppelschleuse zwischen dem Jugend- und Kulturgästehaus, dem Emsland Archäologie Museum und den Gebäuden des Kunstkreises rund 25 professionelle Keramiker wieder meisterliche Keramikkunst.
Was vor 27 Jahren recht klein mit 13 Keramikwerkstätten begann, hat sich zu einer der am meisten besuchten Veranstaltungen des emsländischen KULToursommers gemausert und bildet den Abschluss der Freiluftsaison.
Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher ein vielfältiges und abwechslungsrei- ches Keramikangebot mit hohem Qualitätsstandard. Geboten werden hochwertige Gebrauchskeramiken in großer Formen- und Farbenvielfalt, figürliche Keramik, keramische Objekte und alles, was der Mensch im Bereich Tafel, Tisch und Garten benötigt.
Kulturbegeisterte wissen bereits, dass an diesem Tag auch die Teilnehmer der Sommerakademie ihre Skulpturen, die sie während des Bildhauerseminars gefertigt haben, ausstellen.