[V123]
27.05.2018

Tag der offenen (Kul-)Tür

Uhrzeit
Zeit: 15-18 Uhr
Kosten
Eintritt frei
Weitere Infos
Ort: Kunstzentrum Koppelschleuse
Am Sonntag, dem 27. Mai, präsentieren sich beim "Tag der offenen (Kul-)Tür" die Einrichtungen der kulturellen Jugendbildung in Meppen gemeinsam, an der Koppelschleuse der Öffentlichkeit. Kinder, Jugendliche und Eltern haben hier die Möglichkeit, sich einen Überblick über die vielfältigen Programme der Meppener Einrichtungen zu verschaffen.
Die Musikschule des Emslandes, das Theaterpädagogische Zentrum der Emsländischen Landschaft, das JAM und die Kunstschule im Meppener Kunstkreis werden mit Darbietungen und Mitmachaktionen ihre Angebote vorstellen.
Nebem dem Programm auf der Bühne im Park an der Koppelschleuse gibt es vieles zu entdecken, wie Walkacts, Instrumentenvorführungen und viele Aktionen zum Mitmachen.
Die interaktive Ausstellung "Alter Schwede! Bauern, Bürger und Soldaten im Dreißigjährigen Krieg" im Emsland Archäologie Museum ist geöffnet und es können Steckenpferde gebastelt werden. Im Kunstzentrum zeigt die Kunstschule Ergebnisse aus dem Jahresprogramm "Entdecker".

Programm

BÜHNE

15:30 Uhr Mädchenchor des Gymnasiums Marianum (Projekt Schule:Kultur!)

16:00 Uhr Gesangsklasse der Musikschule des Emslandes

16:30 Uhr Zirkus Kunterbunt und Zirkus Luftikus des TPZ

17:00 Uhr Ballettklasse der Musikschule des Emslandes

17:30 Uhr Jonas Egbers (Kleinstadtkinder/JAM)

 

AUF DEM GELÄNDE

Kunstzentrum Koppelschleuse:

Ausstellung 30 Jahre Kunstschule „Entdecker“

 

Emsland Archäologie Museum:

Die interaktive Ausstellung „Alter Schwede! Bauern, Bürger und Soldaten im Dreißigjährigen Krieg“ ist geöffnet. Von 15-17 Uhr können Steckenpferde gebastelt werden.

 

Infostände JAM und Weltkindertheaterfestival

Musikschule: Instrumente ausprobieren

Theaterpädagogisches Zentrum:

Kinderschminken, Hüpfburg, Zirkuszelt, Walkact, Zirkusmobil


Zukünftige Veranstaltungen
Es gibt derzeit keine geplanten Veranstaltungen.