Stein Bildhauer

Die Bildhauergruppe ist eine der eifrigsten und eine der ältesten Arbeitsgruppen des Meppener Kunstkreises. Gegründet wurde sie vor rund 25 Jahren als Kleinskulpturengruppe; als dann 1991 das erste Bildhauerseminar mit Jochen Schimmelpennig stattfand, damals noch an der Herrenmühle; wagte sich eine Gruppe eifriger Bildhauer auch an größere Objekte. Inzwischen ist die Arbeitsgruppe - sicherlich kräftig unterstützt durch die sommerlichen Bildhauerseminare - eine „eingeschworene Gemeinschaft" von 10 bis 15 Frauen und Männern unterschiedlichen Alters, die sich jeden Montag an der Koppelschleuse ab 15.00 Uhr und bis etwa 18.00 Uhr trifft und selbständig arbeitet. Irgendwann wird in einer schöpferischen Pause zusammen Kaffee getrunken. Jeder besitzt sein eigenes Werkzeug, fast alle bearbeiten Sandstein, den man selbst besorgt oder bei kleineren Formaten vom Kunstkreis kaufen kann.

Der Meppener Kunstkreis besitzt eine eigene Bildhauerwerkstatt; gearbeitet wird aber fast ausschließlich in der neuen Remise.

Das Bildhauerseminar, an dem auch Nichtmitglieder teilnehmen sollen, hat eine Reihe bekannter Bildhauer nach Meppen geführt wie u. a. aus Leipzig Juri Platon, aus Vaihingen Markus Rapp, aus Hannover Roman Manevic und aus Wien Dumitru Verdianu.

Die Mitglieder der Bildhauergruppe freuen sich über jeden, der in der Gruppe mitarbeiten will, auch wenn er noch am Anfang steht. Interessenten sollten an einem Montagnachmittag mal vorbeischauen. Ansprechpersonen für die Bildhauergruppe sind Christel Wilms und Torsten Sieber.

Kontakt: steinbildhauer@meppener-kunstkreis.de

Nachstehend im Video einige Beispielobjekte unserer Arbeitsgruppe